Tag der Kinderrechte

Alle Kindertagesstätten des „KIDS“ e.V. begingen am 20.11.2017 den Tag der Kinderrechte. Jede Einrichtung bereitete sich gut auf diesen Tag vor. In den Räumen der Friedensallee 29 in Bernburg wurde mit den Kindern über Rechte gesprochen und auch über den Fakt, dass diese Rechte nicht überall auf der Welt durchgesetzt werden, auch wenn sie für alle Kinder gelten sollten.

Die Kinder fanden sich in 3 Gruppen zusammen. In einem rollenden System absolvierte jede Gruppe 3 Stationen. Sie traten in Diskussion zum Inhalt einer Bilderbuchgeschichte, gestalteten themenbezogene Bilder und es fand ein Erzähltheater statt. Die Kinder führten Fragerunden und Rollenspiele zu Wertschätzung und Akzeptanz durch. Sie setzten sich so intensiv mit dem Thema auseinander wie es sich anfühlt ausgegrenzt zu werden oder aber wie es ist, wenn man Anerkennung und Wertschätzung durch andere erfährt.